Was ist sprach­sen­sibler Unterricht

Der Begriff sprach­sen­sibler Unterricht steht für unterschiedliche Unterrichts­konzepte, die Sprache bewusst als Mittel des Denkens und Kommuni­zierens einsetzen, um fachliches und sprach­liches Lernen zu verknüpfen. Ein wesent­liches Element ist die in den Unterricht integrierte, gezielte sprachliche Unterstützung der Schüle­rinnen und Schüler.

Quelle: Woerfel, Till & Giesau, Marlies (2018). Sprach­sen­sibler Unterricht. Köln: Mercator-Institut für Sprach­för­derung und Deutsch als Zweitsprache. (Basiswissen sprachliche Bildung)

Zurück

Kontakt
Verein für frühe Mehrspra­chigkeit an
Kinder­ta­ges­ein­rich­tungen
und Schulen fmks e. V.

Steenbeker Weg 81
24106 Kiel
+49 431 389 04 79
fmks@fmks.eu