Stottern im Zusammenhang mit Bilingualität und Mehrsprachigkeit

Die Ursache des Stotters ist nicht geklärt. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Theorien und Behandlungsmethoden. Stottern sollte vom Arzt diagnostiziert sein.

Stottern tritt unabhängig von den benutzten Sprachen auf. Mehrsprachigkeit ist kein verschärfender Faktor für Stottern.

Zuletzt aktualisiert am 31.01.2020 von H.C..

Zurück